AKTUELLES

Neuer Kurs “Fünf Esslinger”

Die Abteilung Turnen bietet wieder einen Kurs „Fünf Esslinger“ an. Der Kurs umfasst 8 Übungsstunden. Es ist vorgesehen den Kurs ab Dienstag, 12.3.2019, wöchentlich, jeweils von 17:00 bis 18:00 Uhr im Gymnastikraum der Gemeindehalle durchzuführen. Noch sind einige Plätze frei. Auch Neueinsteiger sind willkommen. Die Kursgebühr beträgt für Mitglieder 15 Euro und für Nicht-Mitglieder 28 Euro.
Die „Fünf Esslinger“ sind ein spezielles Bewegungsprogramm für Menschen in der zweiten Lebenshälfte. Die Übungen haben das Ziel, die körperliche Fitness so lange wie möglich hoch zu halten, denn Bewegung ist in jedem Alter wichtig und mit einfachen Übungen kann man auch im fortgeschrittenen Alter noch damit beginnen. Schwerpunktmäßig geht es bei den Übungen daher um Balance, Dehnungen, Leistung und Kraft.
Grundsätzlich kann jeder die fünf Esslinger üben: Frauen und Männer, Gesunde und weniger Gesunde. Denn je nach körperlicher Verfassung können Übungen unter Anleitung der Kursleiterin angepasst werden. Falls jemand Beschwerden hat, ist es jedoch ratsam vor Beginn mit dem Training sich vom Arzt beraten zu lassen.

Kurzfristige Anmeldung bis spätestens 4.3.2019 möglich (per Telefon oder Mail bei Marianne Kunz Tel.: 07143-32303, E-Mail: eugen.kunz@t-online.de ).

Ehrenamtliche Hilfe ist immer willkommen!

Sowohl im Funktionärsbereich als auch im Übungsleiterbereich ist eine Verstärkung immer willkommen. Eine Verstärkung unseres Übungsleiterteams (und sei es auch nur vertretungsweise) ermöglicht es der Abteilung Turnen auch in Zukunft den Übungsbetrieb immer sicherzustellen und bei Bedarf neue Angebote aufzunehmen.
Auch auf der Funktionärsebene ist eine Verstärkung wünschenswert, da hier einige Funktionen (z. B. Beisitzer im Turnausschuss oder Abteilungsschriftführer) nicht besetzt sind oder nur kommisarisch in Doppelfunktion wahrgenommen werden können.
Die Abteilungsleitung würde sich freuen, wenn sich “Nachwuchskräfte” zur Verstärkung unseres Abteilung-Teams zur Verfügung stellen würden.
Wer Interesse hat, kann sich gerne mit unserer Abteilungsleiterin Daniela Rudolph (Tel. 07133 1836250) oder dem 1. Vorsitzenden des SV Walheim Karl Kunz (Tel. 07143 32303 – Mail: eugen.kunz@t-online.de) in Verbindung setzen.

Pluspunkt Gesundheit für den SV Walheim – gültig bis 2019

Bereits zum vierten Mal wurde der SV Walheim für sein qualifiziertes Angebot in der Abteilung Turnen mit dem „Pluspunkt Gesundheit“ ausgezeichnet. Zu Beginn der kleinen Verleihungsfeier am 17.10.2016 in der Gemeindehalle begrüßte der 1. Vorsitzende Karl Kunz die Turngaupräsidentin Bärbel Vorrink und Herrn Bürgermeister Dautel sowie die anwesenden Vereinsvertreter. Maßgebliche Voraussetzung für die Verleihung des Pluspunktes Gesundheit ist laut Frau Vorrink die Leistung der Übungsleiterinnen Ingrid Mell und Alexandra Leitzig und die von ihnen verantwortlich geleitete Funktionsgymnastik für Frauen und Männer. Beide Übungsleiterinnen verfügen über die Übungsleiterausbildung „Sport in der Prävention“ (2.Lizenzstufe). Für den SVW nahm der 1. Vorsitzende die Urkunde entgegen, die für die nächsten drei Jahre Gültigkeit hat. Der SVW gehört damit weiter zu den „Pluspunkt-Vereinen“ im Turngau Neckar-Enz. Erster Gratulant war – wie bereits bei der letzten Verleihung in 2014 – Bürgermeister Albrecht Dautel.

Copyright © Sportverein Walheim 1901 e.V. - Impressum // Kontakt